Alles das, was wir selbst veranstalten, aber auch Veranstaltungen, an denen wir uns nach der Corona-Situation wieder beteiligen, veröffentlichen wir über unsere eigene Event-Seite.

AKTUELL:

Zusammen mit einer Reihe von anderen Geschäften in der Spiezer Oberlandstrasse hatte die «Goldschmiede Krauss» vor Weihnachten 2019 als Service an ihrer Kundschaft mehrere Tage inkl. des vor dem Fest liegenden Sonntags geöffnet.  

Dann kam "Corona", und auch wir mussten für einige Zeit schliessen.

Unser Laden ist seit dem 1. März 2021 wieder regulär geöffnet. Auch in der Goldschmiede-Werkstatt arbeiten wir weiter. Auch ausserhalb der Öffnungszeiten (Näheres im Fuss der Seite, ganz unten) können Sie uns wegen Schmuckberatung, Altgoldverkauf, Reparaturen oder zum Abholen eines fertigen Schmuckstücks per Telefon 033 654 64 74 oder E-Mail info(at)goldschmiedekrauss.ch erreichen.

Wir freuen uns auf Sie!

AUSBLICK

Nun bereiten wir uns bereites wieder auf den kommenden Sommer vor. Wir alle wissen nicht, was er genau bringen wird. Sobald aber mehr dazu bekannt ist, werden wir es wieder auf unserer "Event-Seite" veröffentlichen.

RÜCKBLICK:

Nützliche Ratschläge rund um die Themen Schmuck und Altgold erhielten unsere Gäste und Kunden vor der Corona-Krise (im Vorjahr 2019) auf unserer Frühjahrs-Veranstaltung im Rahmen des

"Usestuehle"

am Samstag, dem 10. August 2019 (9:00 - 16:00 Uhr) in Spiez.

Einen kleinen Rückblick zum vergangenen Frühling haben wir hier noch zudem noch aufbewahrt:

Frühlingserwachen

Das war eine schöne Veranstaltung, die sich über mehrere Tage bis Ostern 2019 erstreckte, Wir lassen sie vor allem wegen der Bilder noch einen Moment am Netz, obwohl sie bereits abgeschlossen ist.

Einmaliger Sonderrabatt 30%:
Spiezer "Frühlingserwachen"
bei Goldschmiede Krauss

30% Rabatt gewährte die Goldschmiede Krauss während der Spiezer Aktion «Frühlingserwachen» (9. Bis 18. April 2019), die vom Spiezer Gewerbeverband veranstaltet wurde.

Die «Goldschmiede» stellte in im Rahmen dieser Aktion ihren gesamten Schmuck mit Farbsteinen aus, so dass Interessenten die grosse Auslage in aller Ruhe betrachten konnten. Der einmalige Rabatt endete mit dem 18. April, und das Angebot wird in dieser Form auch nicht mehr wiederholt.